Kuratorin: Lisa Noggler-Gürtler


Das Museum der Völker durchschreitet seit September 2017 den Prozess, eine private Sammlung aus "vielstimmigen" Blickwinkeln zu betrachten. Ein erster Schritt ist die Ausstellung "Zwischen Eigensinn & Anpassung", in der die ausgestellten Objekte die Besucher_innen auf eine mehrdimensionale Auseinandersetzung mit "Identität" einladen.


Woran machen wir unsere eigene Identität fest? Eine Frage - viele Kulturen, viele Antwortmöglichkeiten. Wir begeben uns auf die Spur nach Zugehörigkeiten, nach Fremd- und Selbstzuschreibungen, nach Identitätsverlusten und Geheimindentitäten.


#Ausstellung #Identität #ethnographischeSammlung


Ausstellungsansicht, © Verena Nagl


KONTAKT

 

MUSEUM DER VÖLKER​

St. Martin 16

A-6130 Schwaz​

+43 (0)5242 66090

info@museumdervoelker.com​

ÖFFNUNGSZEITEN

Donnerstag - Sonntag 10.00 - 17.00 h

letzter Einlass 16.15 h

Impressum | Datenschutz

© Museum der Völker - Kulturverein