Montag, 14. Jänner 2019, 19:30 im Museum der Völker

Eine Veranstaltung des Vereins für Sozialprojekte Schwaz (Teestube)

Eintritt frei



ZIEHT SOZIALE KÄLTE IN UNSER LAND EIN?


Sozialstaat und Sozialpartnerschaft haben in der Zweiten Republik wesentlich zur Sicherung sozialer Chancen und zu sozialem Ausgleich beigetragen. Derzeit stehen sie unter beträchtlichem Druck: Sozialleistungen werden abgebaut, der sozialpartnerschaftliche Interessenausgleich wird ausgeschaltet.

Gibt es Alternativen dazu?


Prof. Dr. Emmerich Tálos:

Der Politikwissenschaftler, Theologe, Historiker und langjähriger Professor am Institut für Staatswissenschaft der Universität Wien war einer der Initiatoren des Volksbegehrens "Sozialstaat Österreich". Er veröffentlichte über 40 Bücher und gilt als führender Kenner der österreichischen Sozialpartnerschaft.



KONTAKT

 

MUSEUM DER VÖLKER​

St. Martin 16

A-6130 Schwaz​

+43 (0)5242 66090

info@museumdervoelker.com​

ÖFFNUNGSZEITEN

Donnerstag bis Sonntag 10.00 bis 17.00 h

letzter Einlass 16.15 h

Impressum | Datenschutz

© Museum der Völker - Kulturverein