Im Museum der Völker geht es um Menschen. Im Dialog soll es möglich sein, über verschiedene kulturelle Standpunkte nachzudenken und sich auszutauschen. Bei der Kulturmeile 2018 wird zum letzten Mal die Ausstellung „Maasai - Baumeisterinnen von Ololo- sokwan“ - eine Kooperation mit dem Frauenmuseum Hittisau - zu sehen sein. Hier bringt uns die Kuratorin Cornelia Faisst anhand von zehn Maasai Frauen die Baukultur der Maasai in Tansania und den Alltag die- ser Frauen näher. Eingebettet in die Kulisse der Hoch- landebenen Serengeti und Maasai Mara leben die Maasai in Kenia und Tansania. Die Frauen sind verant- wortlich für den Bau und den Erhalt der traditionellen Hütten (Enkaji). BesucherInnen bekommen so Einblicke ins heutige Leben der Maasai.


Kuratorenführung mit Cornelia Faisst sowie allgemeine Museumsführungen (1h)

um 11:00, 14:00 und 16:00 Uhr Kinder entdecken das Museum um 15:00 Uhr (1h), für 6 – 12 jährige


Das Museumscafé ist geöffnet von 10.00 - 17.00







KONTAKT

 

MUSEUM DER VÖLKER​

St. Martin 16

A-6130 Schwaz​

+43 (0)5242 66090

info@museumdervoelker.com​

ÖFFNUNGSZEITEN

Donnerstag - Sonntag 10.00 - 17.00 h

letzter Einlass 16.15 h

Impressum | Datenschutz

© Museum der Völker - Kulturverein