Museum der Völker, 2. August 2016, 12.00 Uhr


Am 2. August kommt die ORF Radio Tirol Sommerfrische mit Moderator Michael Irsperger in die Bezirkshauptstadt Schwaz, genauer gesagt in das Museum der Völker. Dieser Tag steht unter dem Motto „Reise durch das heutige Afrika“.


Im Museum der Völker begeben sich die Gastgeber mit den teilnehmenden Kindern auf eine spannende und informative Reise durch das Museum. Im Fokus steht das täglichen Leben von Kindern in Afrika, beispielsweise was dort gegessen wird und wie Kinder in Afrika spielen.

Der Fotograf und Journalist Gert Chesi hatte im Zeitraum von 40 Jahren mehr als tausend Exponate aus aller Welt gesammelt. Sie stellen heute die Basis für das Museum der Völker dar. Eine aufwendige Schau bringt den Interessenten die verschiedenen Kulturen der Welt näher.


Für das aktuelle Konzept hat das Museum der Völker mit Bildungseinrichtungen, NGOs und Institutionen der Entwicklungszusammenarbeit kooperiert. Ziel ist es, dass das Interesse an kultureller Vielfalt geweckt und Offenheit gegenüber anderen Kulturkreisen geschaffen wird.

Das Museum der Völker beschäftigt sich mit der Suche nach Lösungen in Migrationsfragen und trägt zur Sensibilisierungs- und Aufklärungsarbeit bei.


Das Museum der Völker ist international für die Qualität seiner Leistungen bekannt und zählt zu den führenden Völkerkundemuseen in Europa.



Bild: © Gert Chesi

KONTAKT

 

MUSEUM DER VÖLKER​

St. Martin 16

A-6130 Schwaz​

+43 (0)5242 66090

info@museumdervoelker.com​

ÖFFNUNGSZEITEN

Donnerstag bis Sonntag 10.00 bis 17.00 h

letzter Einlass 16.15 h

Impressum | Datenschutz

© Museum der Völker - Kulturverein