Filmpremiere, 21. Oktober 2014, 20.00 Uhr


Film von Alice Mettler

Dieser Film ist Alice Mettler, 81, gewidmet, die das vergangene Jahrhundert miterlebt und mit gestaltet hat. Sie wurde noch zu Lebzeiten zur Legende, weil sie in ihrem von Saharareisenden frequentierten „Buschhotel“ Chez Alice nicht nur interessante Menschen beherbergte, sondern diesen Platz auch nutzte, um afrikanische Tanz -und Musik Performances einem großen Publikum nahezubringen. Ihr soziales Engagement brachte ihr den Titel „Mami Alice“ ein, so wird sie von ihren Adoptivkindern und mittlerweile von den Dorfbewohnern genannt. In diesem Film erzählt sie aus ihrem Leben, das Ecken und Kanten hatte, aber auch unverzichtbare Momente. Wegbegleiter und Freunde äußern sich und zeichnen das Bild einer mutigen Frau, die bis heute eine engagierte Streiterin geblieben ist.

KONTAKT

 

MUSEUM DER VÖLKER​

St. Martin 16

A-6130 Schwaz​

+43 (0)5242 66090

info@museumdervoelker.com​

ÖFFNUNGSZEITEN

Donnerstag - Sonntag 10.00 - 17.00 h

letzter Einlass 16.15 h

Impressum | Datenschutz

© Museum der Völker - Kulturverein