AUSSTELLUNG, 5. MAI BIS 18. November 2018

Kuratorin Cornelia Faißt | Kooperation Frauenmuseum Hittisau


Eingebettet in die Kulisse der Hochlandebenen Serengeti und Maasai Mara leben die Maasai in Kenia und Tansania. Die Frauen sind verantwortlich für den Bau und den Erhalt der traditionellen Hütten (Enkaji). Anhand von zehn Maasai Baumeisterinnen aus Ololosokwan/Tansania und deren Gebäude ermöglicht die Ausstellung eine baukulturelle Annäherung an Lebensgeschichten und Alltag dieser Frauen und gibt so Einblicke ins heutige Leben der Maasai.

Bilder: © Karin Nussbaumer


#Maasai #FrauenmuseumHittisau #karinnussbaumer #CorneliaFaißt #MuseumderVölker #Schwaz


Tipp: "MEIN, DEIN, UNSER RAUM"

Schüler_innen der HAK Schwaz präsentieren am 22. Juni im Musem der Völker die Arbeiten ihrer Auseinandersetzung mit Mein, Dein, Unser Raum während des Sommersemesters 2018

KONTAKT

 

MUSEUM DER VÖLKER​

St. Martin 16

A-6130 Schwaz​

+43 (0)5242 66090

info@museumdervoelker.com​

ÖFFNUNGSZEITEN

Donnerstag - Sonntag 10.00 - 17.00 h

letzter Einlass 16.15 h

Impressum | Datenschutz

© Museum der Völker - Kulturverein